SPORTAbenteuer
TANDEM2020trendy
FOTO-Galerien
Segelflug-Motorflug
M-Flug-Oldtimer 1
M-Flug-Oldtimer 2
M-Flug-Classic 1
M-Flug-Classic 2
T-Fallschirm & Berg
T-Gleitschirm & Flug
B-Flugplatz-Oldtimer
B-Flugplatz-Aktuelle
B-Flugplatz-Moderne
SW-OutdoorACTIV
SW-Containerschiff
Marathon-Lauf
Profil-Angaben
Impressum
 








Kunstflug - Weltmeisterschaft für Oldtimer
im Wettbewerbskunstflug in 3 Kategorien.

Die Vintage Aerobatic World Championship ( V A W C ).

Oldtimer wie,  Bücker-Jungmann und Jungmeister, Pitts,

Zlin, Klemm, Stampe, Tiger Moth etc.
geflogen nach einem internationalen Regelwerk.




im Vordergrung ein ferngesteuertes MODELL ,

im Hintergrund zwei " Bücker" einsitzer-Doppeldecker

für den Kunstflug.


Startklar für den Wettbewerbsflug.
Eine technische Disziplin mit festen Regeln.

Seit 1963 nach einheitlicher Symbolsprache wird
das Pflicht-Programm geflogen.


jede Grundfigur (Looping, Rolle, Turn und Trudeln etc.) die Rotationsbewegungen, den K-Faktor (Schwierigkeitsgrad), Leistung im KUNST-Flug wird bewertbar. Der Zettel an der Instrumententafel dient dem Piloten während des Fluges als Orientierung.







Jede geflogene Kunstflugfigur wird erklärt


Die Bewertungen am Boden.
Auch die Überwachung der Einhaltung
der Regeln durch Helikopter.