SPORTAbenteuer
FOTO   Galerien
Tandem   2021
Tandem   2020
Tandem   2019
Tandem   2018
Tandem   2018 B
Tandem   2017
Tandem  2015
Flugsport 1962
OutdoorACTIV
AbenteuerMarathon
Profil
Impressum
 



SPORTAbenteuer- Roland Reinholddein SPORTAbenteuer im TANDEM - Spaß haben befeuert das Leben - Freude für jedermann.






Flugsport



Luftsport


Roland Reinhold:

SPORTAbenteuer habe ich 2014 als rein private Initiative neu fixiert und organisiert.

Ich möchte helfen, dass Interessierte das Gleiche erleben können.

SPORTAbenteuer machen stolz und glücklich.
                 

OutdoorACTIV    für ALPIN  wandern mit  erlebten Profis


Gelernter Elektriker, Praxis in Kraftwerken, Kohletagebau, Schichtelektriker im E-Werk Leipzig, Bauleiter in Gebäudetechnik im Stadtzentrum von Leipzig.

Abgeschlossene Studien an UNI/FHS in Deutschland.                             
              

Ab 1982 EDV-Projektverantwortlicher vorwiegend im  Maschinen- und Fahrzeugbau eingesetzt.

WIMI im Institut für Fördertechnik  Leipzig der TAKRAF - AG für Anwendung der Rechentechnik im Schwermaschinenbau der ehem. DDR ( Krane, Fahrzeugbau , Schiffsbau u.a.m. - Anwender-Applikationen z.B. bei Zuschnittoptimierungen bei TAKRAF, Schiffbau e.t.c.).
Projektleiter für den Einsatz von ROBOTRON  Soft-und Hardware in der PKW-Fertigung (Rechenzentrum, Pressen, Spiegelteile und Endfertigung) in der UdSSR (heute GUS) in Produktionslinien in Moskau (PKW-Produktion und Endfertigung) und Likino-Dulewo (Bus-Produktion). Als Projektleiter  für das Technische Projekt, also die Planung, Verteidung vor dem wissenschaftlichen Rat in Moskaue im Automobilwerk und Realisierung im Werk MOSKAU.
Da waren 1 Woche/ Monat für 2 Jahre DR nach Moskau fällig.
Nach der Wende wurde das Projekt noch ca. 10 Monate weiter geführt.

Nach der Wende im Jahr 1989 Tätigkeit:
Ab 1990 EDV-Abteilungsleiter. 1992 Leiter Geschäftsbereich  EDV-Facility Management mit den Fachgebieten:
PC- Netztwerke aller Topologien-Bus-Ring; Systemsoftware; Applikationen; Planung und Projektierung  LAN/WAN.

Nach 1990 folgten:

Abteilungleiter EDV Anwendungen - da waren wir noch ca. 3600 Beschäftigte im "VEB ROBOTRON Anlagenbau Leipzig"

Leiter Geschäftsbereich im Systemhaus GmbH   RBS (ROBOTRON) EDV - Anwendungen in Hardware und Software bei EDV - Netzwerksystemen - alle Topologien. Da waren wir bereits nur noch ca. 800 Beschäftigte.

Ein DDR-Betrieb,  mit vormals 3670 Beschäftigten nur im Stammbetrieb Leipzig; Industriezweig bei über 46TBeschäftigten wurde schrittweise und "planmäßig" abgewickelt.
Ich landete nach Vollendung der Abwicklung natürlich auch beim Leipziger Arbeitsamt.
neue Chancen: 

über das Arbeitsamt Leipzig eine Ausbildung in Baukalkulation (Fachabschluß: Hochbau) und anschließend  Prakticum bei  BILFINGER  BERGER Leipzig.

Ab 1996 selbstständiger Unternehmer in Verkaufberatung für Anwendersoftware - dann als unabhängiger Vermögensberater -Einzelunternehmer, Oktober 1997.

1997 bis 2013 meine  Firma GELDWerte & SACHWerte, Einzelunternehmer, Freier Finanzberater und Finanzbetreuer, Gewerbeabmeldung Nr.: 1-3188-97 am 01. April 2013 , Leipzig.


Kultur  und Sport
Mit 14 Jahren der Gesellschaft für Sport und Technik (GST), ehem. DDR , Sektion "Flug-und Luftsport"beigetreten. Eine Leidenschaft,  lebenslang  verinnerlicht.Mit SPORTAbenteuer,  Praxis-Erfahrungen, soliden Partneschaften heute lebendig.

Immer Musik: 1974 bis 1981 im Gewandhauschor zu Leipzig, 1979 bis 1988 im Leipziger Opern-Extra-Chor, Chor in Leipzig.
Seit Juli 1977 als Komparse bis heute und weiter...aktiv.

Die Quelle von SPORTAbenteuer ab 2014:
Seit 1961 Luft und Wasser: Segelflug-Modellbau und Segelflugausbildungen im Sommerlager der GST. Es folgten Motorflugausbildung bei der GST auf  der JAK-18U im Fliegerclub Leipzig-Mockau nach Vorgaben der Luftverteidigung der ehem. DDR. Ziel: Militärflieger.

Binnensee-Segeln ab 1977 zeitweise unterwegs ( über Jugendtouristik). Die Wende brachte: Gleitschirmfliegen ab 1994 SOLO/ ab 2009 Tandem (nur Alpenflüge).
NEUE Aktivitäten im Flugsport und Luftsport,
ALPEN-Wandern u.a.m

seit 2003 leidenschaftlich im Stadt-Marathon, auf vielen Laufstrecken in Deutschland
++ ab 2011  begeistert im Alpin  Wandern und sportlichen Extras; z.B. ab 2015
ist  TANDEM-Fallschirmspringen im Raum Oberallgäu aktuell ++